Herzlich willkommen

auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Süd!

Als südlichste der sieben Gemeinden des Evangelischen Gemeindeverbandes Krefeld gehören wir dem Kirchenkreis Krefeld-Viersen an. Weithin sichtbar auf der Kölner Straße liegt die Markuskirche und ehrwürdig ruhend zwischen Gladbacher Straße und Kölner Straße im Herzen der Südstadt die Lutherkirche.

Viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten!

zum Glockenläuten der Markuskirche mit allen drei Glocken aus dem Jahr 1989

zum Youtube Channel der Markusjugend -TCP The Church Projekt-

Aktuelle Nachrichten

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv, unsere Veranstaltungen auf der Terminseite.

Jugendgfreizeit- Ab in die Natur – ab nach Schweden!-

 

 

Ausgebucht

Verabschiedung von Pfarrerin Sabina Busman

  •  am 07.01.2018 im Gottesdienst um 15.00 Uhr
  • wo in der Lutherkirche
  • Im Anschluss an den Gottesdienst ist die Gemeinde zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Dabei ist Gelegenheit sich persönlich von Sabina Busmann zu verabschieden
  • Seit ihrer Eheschließung am 17.11.2017 heißt Frau Busmann jetzt Sabina Berner-Pip

Frühschicht

 
  • Wie in jedem Jahr findet sie wieder statt: Diesmal unter dem Motto: „Glücklich sein!“ Am Freitag vor den Adventssonntagen, treffen sich Jugendliche und Erwachsene in der Markuskirche um den Altar, um mit einer kleinen Andacht und mit Geschichten und Musik in den Tag zu starten. Anschließend wird der Tisch gedeckt und es werden frische Brötchen geholt, um gemeinsam zu frühstücken, bevor man sich gestärkt in den Alltag aufmacht.
  • 01.12.2017
  • 08.12.2017
  • 15.12.2017
  • 22.12.2017

 

Markus um 5

  • 2.12.2017 um 17:00 Uhr in der Markuskirche

So lernen Fischelner Kinder die Lutherrose kennen

(Weiterlesen … )

Gemeindebriefe Winter 2017 sind online

"vergnügt, erlöst, befreit - 500 Jahre Reformation"

Zentrale Jubiläumsgottesdienst des Krefelder Gemeindeverbandes in der Lutherkirche am Reformationstag

(Weiterlesen … )

Sabina Busmann wird neue Pfarrerin in Rees und Haldern

  • „Vor 5 Jahren haben wir Pfarrerin Sabina Busmann in einem festlichen Gottesdienst in der Lutherkirche willkommen geheißen. In der zurückliegenden Zeit ist einiges rund um die Lutherkirche in Bewegung gekommen, dank der Energie, mit der Frau Busmann die Menschen begeistert hat. Vor allem die Neugestaltung des Luthersaals, der nötig wurde, weil wir das Clarenbachhaus als Treffpunkt für Gruppen und Kreise aufgegeben haben, ist mit der Tatkraft von Pfarrerin Busmann gelungen. Am 17.11.17 hat Frau Busmann geheiratet und heißt jetzt Sabina Berner-Pip. Die Verabschiedung ist für den 07.01.18 im Festgottesdienst um 15.00 Uhr in der Lutherkirche vorgesehen.“
  • zum Bericht in der RP

Ich erzähle, damit Ihr weiter erzählt

  • am 13.12.2017, von 18 -19:30 Uhr erzählt Eva Weyl an der Markuskirche die unglaubliche Geschichte ihrer Familie.
  • Eva Weyl ist eine Überlebende des Lagers Westerbork
  • mehr Informationen

Aufklären und protestieren, wenn es nötig ist

  • am 18.01.2018, ist Esther Mujawayo-Keiner von 18 - 19:30 Uhr in der Markuskirche
  • Sie überlebte den Völkermord an den Tutsi in Ruanda. Heute arbeitet sie als Traumatherapeutin mit Flüchtlingen und setzt sich dafür ein, dass Unrecht öffentlich gemacht wird.
  • Sie berichtet vom Genozid an den Tutsi in Ruanda
  • Mehr Informationen